Expedition Jaú Nationalpark

Diese Amazonas Dschungel Expedition führt Sie zur Jaú Nationalpark, dem größten Nationalpark Südamerikas bekannt für seinen Reichtum an Flora und Fauna, wie Delfine, Fische, Vögel, Alligatoren, Schildkröten, Affen, Faultiere, Jaguare, Tapire, Gürteltiere, Insekten, Anakondas und viele mehr.

Sie werden bei Einheimischen oder im Urwaldcamp übernachten, es gibt keine Dschungel Hotels.
Während Ihres Aufenthaltes werden Sie  Aktivitäten tätigen wie Wandern, Kanu fahren, Angeln, Vogelbeobachtung, Beobachtung von Wildtieren, Studium der Heilpflanzen und Dschungel Früchte.

Die erforderliche Genehmigung werden wir für Sie bei der IBAMA beantragen.

Empfohle Reisezeit sind 7 bis 14 Tagen

Preise beginnen bei 54 Euro pro Person pro Tag!

Inbegriffen:
Transfer Manaus – Novo Airão – Manaus
Expedition im motorisierten Kanu Novo Airão – Park Jaú – Novo Airão
Frühstück, Mittag-und Abendessen
Mineralwasser, Erfrischungsgetränke, Bier, Caipirinha
Deutschsprechender Reiseführer

Progamm für eine 7-Tages-Tour:

Tag 1:
Unsere Expedition beginnt um 08:00 Uhr, vom Hotel / Residenz in Manaus, dann mit Taxi/Van nach Novo Airão, Ankunft um ca. 11:00, dann Schwimmen mit rosa Flussdelfine. Nach dem Mittagessen in einem motorisierten Kanu den Rio Negro hoch.

Tag 2:
Auf dem Weg zum  Jaú National Park fahren wir in Velho Airão vorbei, eine verlassene Stadt, die durch die Feuerameisen befallen wurde. Danach besichtigen wir die Madada Höhle und erreichen den Park.

Tag 3:
Camping im Wald,  Kaiman spotten und Kanufahren in der Nacht.

Tag 4:
Weiter flussaufwärts zu den Carabinari Wasserfälle, dort werden wir die Nacht verbringen und Speerfischen.

Tag 5:
Wir fahren mit dem Boot tiefer in den Urwald hinein um mehr Wildtiere und Vögel zu sehen.

Tag 6:
Dschungelwandererung und den Fluss zurück.

Tag 7:
Zurück nach Manaus.